GiB-DAT
Sie befinden sich auf:  GERIDOC » Schnittstellen

Schnittstellen

Für die Kommunikation mit anderen Systemen stehen konfigurierbare Schnittstellen zur Verfügung:

  • Uni- oder bidirektionaler Datenaustausch über HL7
  • Der Austausch erfolgt im Standardfall filebasiert, auch eine Socket-Kommunikation ist möglich
  • Rückgabe erstellter Dokumente an das Kliniksystem über HL7-MDM
  • Rückgabe von Therapieleistungen an das Kliniksystem über HL7-DFT
  • Übernahme von Labordaten und Befunden über HL7
  • Einlesen von Daten, die über ODBC zur Verfügung gestellt werden
  • Einlesen von Daten, die über den LDT-Standard zur Verfügung gestellt werden
  • Einlesen von sonstigen zur Verfügung gestellten Tabellen (z. B. Excel, Dbase, FoxPro, ASCI-Delimited)
  • Ausgabe der Daten unter anderem auch in Rohform in Form einer frei definierbaren Excel-Tabelle
  • Exportfunktion sämtlicher Einzeltabellen in Excel, FoxPro oder ASCI-Delimited
  • Exportfunktion der Daten im GEMIDAS-Pro-Format
  • Exportfunktion der Daten im GIBDAT-Format
  • Einlesefunktion der Medikamenten-Hausliste des IFAP-Indexes
  • Optionale Möglichkeit, das Gesamtverzeichnis lieferbarer Medikamente einzubinden (ABDATA-Datenbank) ohne Mehrkosten
  • Optionale Möglichkeit, Diagnosen aus Kodip zu übernehmen
  • Optionale Möglichkeit, Diagnosen und Prozeduren aus Dicaos zu übernehmen
  • Erstellen des Barcodes für den Bundeseinheitlichen Medikationsplan (Powered by ByteScout)

Kontaktieren Sie uns

Zur Fragen der Installation, Anwendung und den Updates von GERIDOC steht Ihnen unser Team gerne bereit.